MIN aktiv bei Twitter, LinkedIn und Xing

16. März 2018 - Varel Folgen Sie uns!

Seit neuestem ist der MIN e.V. auf Social Media Plattformen aktiv. Auf diesem Weg möchten wir zum Einen die Sichtbarkeit des Netzwerkes und seiner Mitglieder erhöhen und zum Anderen neue Wege des Informationsflusses nutzen. Machen auch Sie mit und folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn und Xing!

Klicken Sie einfach auf die folgenden Icons!

Twitter.jpg

LinkedIn.jpg

XING.jpg

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen in der Geschäftsstelle des MIN gerne zur Verfügung!

Weitere Artikel

17.04.2019 Schraubstöcke 2.0: Comeback der modernen Klassiker
11.04.2019 Next Level Ecosphere for Intelligent Industrial Production
01.04.2019 SMARTE TECHNOLOGIEN FÜR DIE PRODUKTION VON MORGEN
27.03.2019 Walter AG: Innovationskraft und moderne Produktion
26.03.2019 Siemens startet mit Industrieunternehmen eine Initiative zum schnellen Aufbau von Produktionsanlagen
20.03.2019 Top-Resultate im Aerospace-Sektor erzielt
14.03.2019 Komfortabel spannen per Magnet
06.03.2019 Miteinander Intensiv Netzwerken - Leitgedanke bei Hausmesse des innovativen Zerspanungsnetzwerkes von nebenan
14.02.2019 Schiess GmbH: Sanierung macht Fortschritte
28.12.2018 Werkzeuge auf Knopfdruck
» ältere Artikel

Erfahren Sie mehr zum Innovationsnetzwerk

Die Imagebroschüre des Netzwerks / Network's Brochure
Die Imagebroschüre des Netzwerks / Network's Brochure
Das Machining Innovations Network - Netzwerk für innovative Zerspanungstechnologie - stellt sich vor. | Sprache: Deutsch/Englisch
Copyright: Machining Innovations Network

Ihre Ansprechpartnerinnen

Johanna Kujaw & Sandra Büschel

Sandra Büschel & Johanna Kujaw
Machining Innovations Network e.V.

Phone: +49 4451 91845-300
Fax: +49 4451-91845-399
E-Mail:  info@machining-network.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz