Mitglieder

Erfahren Sie mehr über die Kompetenzen und Leistungen der Mitglieder des Netzwerkes für innovative Zerspanungstechnologie.


Conrady Consult GmbH

Kurzprofil

Industrie 4.0 beeinflusst zunehmend auch die Produktionstechnik. Angeblich muss man sich dringend damit befassen, ist aber zumeist verwirrt von der Komplexität der Materie. Bei genauerer Betrachtung bekommt man aber bald ein besseres Verständnis.
Wie aber die notwendigen Lösungen in bestehende Unternehmen integrieren? Technologisch wie finanziell zumeist schon eine große Herausforderung, kann eine konsequente Umsetzung zudem nur mit Anpassung der Unternehmensstrukturen zum Ziel führen. Dafür aber müssen Management, Mitarbeiter und Betriebsräte motiviert werden, das ganze von sich aus voran zu treiben. Zunehmend ist die Anforderung nach schneller, individueller, effektiver und effizienter. Man kommt ins Reagieren, arbeitet unter wachsendem Druck bis das für die notwendigen Industrie 4.0 Lösungen erforderliche kreative strukturierte Handeln nicht mehr möglich ist.

Hans-Georg Conrady (Stellv. Vorstandsvorsitzender)Mit der Umsetzung von Maßnahmen zur Ausrichtung von Unternehmen auf die sich ändernden technischen, wirtschaftlichen, politischen und demografischen Anforderungen, befasst sich die Conrady Consult GmbH, die seit dem 1. Juli 2017 Mitglied im Machining Innovations Network ist. Dipl.-Ing. Hans-Georg Conrady profitiert dabei von seiner über 30-jährigen Erfahrung in leitenden Positionen, über 25 Jahre als Geschäftsführer, verschiedener Unternehmen in der Produktionstechnik und seit Jahren im Vorstand des Machining Innovations Network.

Anschrift

Conrady Consult GmbH
Blütenweg 5
29640 Schneverdingen
Telefon: Voice +49 5193 519935

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz