Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Mitglieder

Erfahren Sie mehr über die Kompetenzen und Leistungen der Mitglieder des Netzwerkes für innovative Zerspanungstechnologie.


DEPO GmbH & Co. KG

Kurzprofil

Das Unternehmen DEPO Frästechnik im ostwestfälischem Marienfeld, Kreis Gütersloh, wurde im Jahr 1989 von Herrn Deitert mit der Vision gegründet, das Fräsen grundsätzlich zu revolutionieren, da ihm aus seiner Erfahrung der damalig vorherrschende Prozess für das Herstellen von komplexen Formen zu unflexibel und äußerst unwirtschaftlich erschien. Seine Ideen und Lösungen fanden sehr schnell eine hohe Marktakzeptanz, das Familienunternehmen entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem mittelständischen, hochinnovativem Kompetenzzentrum in allen Fragen rund um den Fräsprozess. Zukunftsweisende Produkte und Dienstleistungen für die Zerspanung im Gesenk- und Formenbau, Werkzeugbau, Prototypenbau, Maschinenbau, Zahnradindustrie sowie der Luftfahrtindustrie und Energietechnik machten DEPO zum ersten Ansprechpartner dieser hochtechnologisierten Branchen.

DEPO GmbH & Co. KG

DEPOs Kompetenzen in der Maschinentechnik, der Prozesstechnik, der CAM-programmierung und der Auslegung von Zerspanungswerkzeugen ermöglichen eine disziplinübergreifende, ganzheitliche Betrachtungsweise von Aufgabenstellungen, die zu wirtschaftlich optimierten und nachhaltigen Lösungen resultieren.

Die Entwicklung von neuen Werkzeugsystemen für problematische Bearbeitungsoperationen sowie von alternativen, additiven Herstellungsverfahren zum Fräsen ist DEPOs eigene, marktorientierte Zielvorgabe, um die Zerspanung weiterhin ökonomisch und ressourcenschonend voranzutreiben.

DEPO versteht sich nicht nur als Lieferant von Fräszentren, Zerspanungswerkzeugen, Werkzeugspanntechnik und CAM-Software, sondern sieht seine Aufgabe darin, als Berater und Dienstleister seine Kunden und Partner zu bestmöglichen Ergebnissen zu führen, und weitere Pionierarbeit in der Ökonomisierung ihrer Prozesse zu leisten.

Anschrift

DEPO GmbH & Co. KG
von-Liebig-Str. 34
33428 Marienfeld

Erfahren Sie mehr zum Innovationsnetzwerk

Die Imagebroschüre des Netzwerks / Network's Brochure
Die Imagebroschüre des Netzwerks / Network's Brochure
Das Machining Innovations Network - Netzwerk für innovative Zerspanungstechnologie - stellt sich vor. | Sprache: Deutsch/Englisch
Copyright: Machining Innovations Network

Ihre Ansprechpartnerinnen

Johanna Kujaw & Sandra Büschel

Sandra Büschel & Johanna Kujaw
Machining Innovations Network e.V.

Phone: +49 4451 91845-300
Fax: +49 4451-91845-399
E-Mail:  info@machining-network.com

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz